Petcard - Die Österreichische Chipdatenbank für Haustiere  
WOGEM
Gemeinnützige Wohn-, Bau- und Siedlungsgesellschaft für Gemeindebedienstete GesmbH
    ÜBER UNS  
WOGEM
Gemeinnützige Wohn-, Bau- und Siedlungsgesellschaft
für Gemeindebedienstete GesmbH


DVR 0062014, HG Wien FN 71621a
UID-ATU 59069457
 
Strohblumengasse 112, 1220 Wien
Tel.: +43 (1) 280 99 55, Fax DW: 25


Sprechstunden unserer Mitarbeiter:
Dienstag und Donnerstag jeweils von 08:00 - 12:00
e-mail: office@wogem.at
 
Die o.a. Sprechstunden beziehen sich nicht
auf die Geschäftsführung der WOGEM.

Termine mit den Geschäftsführern
sind gesondert zu vereinbaren.

Die Gründungsidee

Mit dem Leitgedanken „Die Wohnungsnot lindern und somit zum Gemeinwohl beitragen“ wurde 1954 der Grundstein der WOGEM - Gemeinnützige Wohn-, Bau- und Siedlungsgesellschaft für Gemeindebedienstete GmbH gelegt. Mit Unterstützung aus Politik und Wirtschaft gelang es verantwortungsbewussten Funktionären der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten, in der Steiermark, Niederösterreich aber vor allem in Wien, günstige Baugründe zu erwerben. Ziel war es, mit Hilfe von Förderungsmitteln kostengünstige Miet- bzw. Eigentumswohnungen für die Kollegenschaft zu errichten.

Erfolgreiche Umsetzung der Gründungsidee

Der Startschuss fiel Mitte der 50er Jahre mit der Errichtung von Eigentumswohnungen in Wien in der Rembrandtstraße 2. Das Projekt fand reges Interesse, bereits vor Fertigstellung des Objektes waren alle Wohnungen an Gewerkschaftsmitglieder vergeben. Dies war Anlass um die Bautätigkeiten zu forcieren um in kürzester Zeit zahlreiche Miet- und Eigentumswohnungen in Wohnhausanlagen zu schaffen.

Kontinuierliche Bautätigkeit bei steigender Qualität

Um den im Wandel der Zeiten sich ändernden aber auch wachsenden Marktanforderungen sowie den Wünschen unserer Kunden gerecht werden zu können waren immer wieder geringfügige Adaptierungen in der Unternehmensstrategie erforderlich. Wurden in der Gründungsphase überwiegend Eigentumswohnungen errichtet erfolgte in weiterer Folge hauptsächlich die Errichtung von Mietwohnungen welche ab der Jahrtausendwende auch mit Eigentumsoption angeboten wurden. Heute bildet die Errichtung von günstigen, qualitativ hochwertigen Mietwohnungen mit Superförderung ohne Eigentumsoption das Kerngeschäft bei der Neuerrichtung unser Wohnhausanlagen.

Verlässlicher Partner für günstiges Wohnen

Für die WOGEM sind Verlässlichkeit, persönliche Betreuung sowie die Schaffung einer positiven Wohnatmosphäre eine Verpflichtung. Mit zinsgünstigen Darlehen und der Inanspruchnahme von Fördermittel der Länder konnte und kann kostengünstiger Wohnraum geschaffen werden. Darüber hinaus besteht für Mitglieder die Möglichkeit einer Förderung des Baukostenbeitrages durch ein Darlehn der GdG-KMSfB. Das heutige Erscheinungsbild der WOGEM präsentiert sich mit rund 5000 Verwaltungseinheiten.

Instandsetzung und Modernisierung bestehender Bausubstanz

In den Aufgabenbereich der Hausverwaltung fällt neben dem Kerngeschäft der Verwaltungstätigkeit auch die Instandsetzung und Modernisierung der Wohnhausanlagen welche in vielen Bereichen auf dem aktuellen Stand gehalten werden müssen. Auch hierfür werden überwiegend Fördermittel der Länder nach Maßgabe der Verfügbarkeit in Anspruch genommen.

 
WOHNHÄUSER
Erfahren Sie mehr zu unseren bestehenden,
in Bau befindlichen sowie geplanten Wohnhäusern ...                                               
> weiter
 
AKTUELLE ANGEBOTE
Erfahren Sie mehr zu unseren aktuellen Wohnungsangeboten ...
> weiter
 
WOHNUNGSWERBER
Bewerben Sie sich nach Bestätigung der Voraussetzungen der WOGEM
für die Vergabe einer Wohnung ...
> weiter
 
FÖRDERUNG
Erfahren Sie mehr zu den Voraussetzungen der Bundesländer für den Erwerb einer geförderten Wohnung ...                                               
> WIEN   > NÖ   >STMK
 
UNTERNEHMEN
> HOME
> ÜBER UNS
> TEAM
> KONTAKT
> SO FINDEN SIE ZU UNS
> SERVICE
 
© by WOGEM   > Home   > Impressum   > Kont@kt   > Login